Überspringen

Bleib auf dem Laufenden!

Abonniere jetzt den offiziellen EUROBIKE Newsletter und erhalte aktuelle Neuigkeiten, Branchen-Insights und vieles mehr direkt in Dein E-Mail Postfach.

FON2022_MJ_4514

PrintFriday

Erlebt einen Ausblick in die Zukunft des Fahrradkomponenten & -Rahmenbaus 

Formnext2019_182_MK1_8757

Am Freitag, dem 05.07.2024, widmet sich die Bühne der EUROBIKE HANDMADE AREA ganz dem 3D-Druck und dessen wegweisender Anwendungen. Der PrintFriday bietet tiefgehende Einblicke in die Welt der additiven Fertigung und deren Potenzial für maßgeschneiderte Fahrradrahmen und -komponenten.

Hellen Wiehr von HEZO wird über die Vorteile von 3D-gedruckten, individuellen Fahrradschuhen sprechen und erläutern, wie diese Lösungen Passformprobleme beheben können. Ihr Vortrag wird die Entwicklung des ersten maßgeschneiderten Rennradschuhs beleuchten und die daraus resultierenden Verbesserungen in Komfort und Leistung aufzeigen.

Anschließend wird Clemens Schwöbel von Fingerprint Cycling die Möglichkeiten des 3D-Drucks zur Herstellung individuell angepasster Fahrradsättel erläutern. Er wird darlegen, wie diese Technologie es ermöglicht, Sättel spezifisch auf die Bedürfnisse jedes Fahrers zuzuschneiden und gleichzeitig wettbewerbsfähige Preise zu halten.

Im Seminar „Discover3Dprinting“ erläutert Stefan Reich des ACAM Aachen Center for Additive Manufacturing alles Wissenswerte rund um das Thema 3D-Druck und beantworten Ihre Fragen zum Einstieg in die Welt der Additiven Fertigung.

Registrieren Sie sich vorab und erhalten Sie anschließend die Slides der Präsentation: Zur Registrierung

Zum Abschluss wird Ingo Uckelmann vom Fraunhofer IAPT Rahmendesigns für Hochleistungsfahrräder präsentieren, die durch die Vorteile der additiven Fertigung ermöglicht werden. Sein Vortrag richtet sich sowohl an Enthusiasten als auch an Profis und bietet einen tiefgehenden Einblick in die neuesten Entwicklungen und Anwendungen des 3D-Drucks im Fahrradrahmenbau.

Der PrintFriday bietet eine einzigartige Plattform zum Austausch und zur Vertiefung des Wissens über die aktuellen Entwicklungen und Anwendungen des 3D-Drucks im Fahrradbau. Nutzen Sie die Gelegenheit, von führenden Experten zu lernen und sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen.

 

Partner / Speaker

Ihr Kontakt

Sie haben weitere Fragen zum Konferenzprogramm? Wir helfen gerne!

Jan-Frederik Stautz

Projektmanager Kongress & Events, Festival Days

LIX_IMG_Frederik_Stautz_2023-03-20_003