Überspringen

Bleib auf dem Laufenden!

Abonniere jetzt den offiziellen EUROBIKE Newsletter und erhalte aktuelle Neuigkeiten, Branchen-Insights und vieles mehr direkt in Dein E-Mail Postfach.

Alle Pressemeldungen

Startklar für die Eurobike Festival Days

04.07.2024

Jede Menge Action und noch mehr Spaß für Groß und Klein auf den Eurobike Festival Days – über 100 Angebote für die gesamte Familie

Frankfurt am Main – Die Festival Days der Eurobike gehen in die nächste Runde: Am Samstag und Sonntag (6. und 7. Juli 2024) lädt die Weltleitmesse für Bike- und Ecomobility alle Fahrradbegeisterten auf das Frankfurter Messegelände ein, um die neuesten Trends der Fahrradwelt zu entdecken.  Das Rahmenprogramm verspricht über 100 spannende Angebote für die gesamte Familie, darunter packende BMX-Shows, über 1200 Fahrzeuge zum Probe fahren, wertvolle Tipps für die nächste Radreise sowie actionreiche Parcours für die jungen Nachwuchsbiker. 

Bike-Action zum Staunen und Testen

Die Infinity Street Show feiert ihr Debüt und bringt die Weltklasse-Trialfahrer John Langlois, Gabriel Wibmer und Tomomi Nishikubo in die Action Area. Mit spannenden Shows sorgt das internationale Trio an beiden Festival Days für packende Momente. Ausgiebigen Nervenkitzel bietet auch der BMX-Skyline Contest, bei dem weltbekannte BMX-Profis auf dem erweiterten Kurs mit waghalsigen Stunts und kreativen Tricks den Sport gebührend feiern.

Rennradfans kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten: An dem Festivalwochenende gibt es dieses Jahr mehr Rennformate als je zuvor, darunter den Hugenotten-Ride, den Bembel-Crit, den Virtual Hero und den Cargo Euro Cup. Insgesamt laden über zehn verschiedene Rennen dazu ein, in die Pedale zu treten und Vollgas zu geben.  

Wer die Produktvielfalt der über 1800 Aussteller erkundet hat und anschließend die neuesten Modelle des Fahrrad- und Ecomobility-Kosmos selbst ausprobieren möchte, ist in der Demo Area genau richtig. Ob Rennrad, E-Scooter oder Cargobike – hier kann das Lieblingsmodell aus über 1200 Bikes und Fahrzeugen ausgewählt und nach einer Registrierung ausgiebig getestet werden. Ein besonderes Highlight: Die auf 3,5 km erweiterte Teststrecke bietet über das Messegelände hinaus die idealen Bedingungen für temporeiche Probefahrten. So kann auf der Straße der Nationen oder auch auf der Steigung im Parkhaus die Leistungsfähigkeit des Fahrzeugs auf die Probe gestellt werden.

Angebote für die jüngsten Biker

Egal ob Anfänger auf dem Laufrad oder bereits leidenschaftlicher Mountainbiker -–in der Kids Area sind alle jungen Biker bestens aufgehoben: Die Kleinsten können im Laufradparcours niedrige Rampen befahren und anschließend ihre Schnelligkeit im Laufradrennen unter Beweis stellen. Ältere Kinder können sich hingegen im Radparcours austoben oder die Pumptrack-Strecke für Mountainbikes erobern. Und wer eine Pause vom Radeln braucht, kann in der Fahrradkreativwerkstatt aktiv werden.

Urlaubsgefühle auf der Messe

An beiden Festivaltagen lädt die Bike Travel Area zu einer (Rad-)Reise um die Welt ein. Rund 20 Aussteller sowie ein durchgängiges Bühnenprogramm im Freigelände bieten wertvolle Tipps und reichlich Inspiration rund um die Themen Fahrrad und Tourismus – ideal für alle Reiseliebhaber, die neue Orte mit dem Rad entdecken möchten. 

„Die Eurobike Festival Days bieten ein abwechslungsreiches Programm, das für alle Altersgruppen und Erfahrungslevel spannende Angebote bereithält. Wir freuen uns, dass wir beliebte Aktionen und Sonderflächen weiterentwickeln konnten und unserem Festivalpublikum neue, aufregende Event-Highlights präsentieren können“, fasst Dirk Heidrich, Eurobike-Projektleiter der fairnamic GmbH, zusammen.

Über die Eurobike:

Die Eurobike ist die zentrale Plattform des Bike- und Ecomobility-Universums. Zusammen mit Visionären aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Mobilitätsbranche schafft sie Räume für Austausch, neue Ideen, Perspektivwechsel und starke Partnerschaften für innovative Mobilitätslösungen und neue Geschäftsmodelle. Die boomende und sich rasant verändernde Fahrrad- und Future Mobility-Branche haben in der Eurobike ihre gemeinsame Plattform. Sie setzt neue Maßstäbe und identifiziert Leitthemen in den Bereichen Sport, Freizeit, Gesundheit und Mobilität, entwickelt sich ständig weiter und bringt die weltweite Community live zusammen. Die 32. Eurobike findet von Mittwoch, 3. bis Sonntag, 7. Juli 2024 auf dem Gelände der Messe Frankfurt statt. Weitere Informationen unter: www.eurobike.com.

Über die fairnamic GmbH:

Mit der Gründung der fairnamic GmbH besiegeln die Messegesellschaften Frankfurt und Friedrichshafen eine Partnerschaft mit Schwerpunkt innovativer Mobilität. Durch gebündelte Kompetenz sowie Marktkenntnis, globale Aufstellung, Markenstärke und Schnelligkeit wird die Marktposition in den Zukunftsmärkten Fahrrad, E-Bike, Ecomobility und General Aviation gestärkt. Die Marken Eurobike und AERO sowie ihre Satelliten bilden dabei den Schwerpunkt des Joint Ventures. Ziel ist der Ausbau und die Weiterentwicklung der beiden Leitmessen. Weitere Informationen unter: www.fairnamic.com.

Download