15.07.2022 - Save the Date

TRAVEL TALK

Im Rahmen der 30. EUROBIKE werden die neuesten Trends und Innovationen des Fahrradtourismus präsentiert und diskutiert.

Der 21. TRAVEL TALK bringt Fahrrad- und Tourismusbranche auf internationaler Ebene zusammen.

 

DER TREFFPUNKT FÜR DEN FAHRRADTOURISMUS

Die Fahrradbranche ist in Bewegung und der Radtourismus ist seit Beginn der Pandemie beliebter denn je. Beste Voraussetzungen, um beim 21. EUROBIKE TRAVEL TALK am 15. Juli 2022 an der Messe Frankfurt mit der Tourismus- und Fahrradwirtschaft, Medien und Bloggern die aktuellen Entwicklungen zu diskutieren.

Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen

Der TRAVEL TALK stellt sich mit dem Umzug der EUROBIKE von Friedrichshafen nach Frankfurt neu auf. Mit  21. Ausgabe richtet der TRAVEL TALK den Fokus dieses Jahr auf die Verknüpfung von Radtourismus und Tourismus. Bisher bedient der Fahrradtourismus im Tourismus eine kleine wachsende Zielgruppe, auch bei den Touristiker*innen ist der Fahrradtourismus Teil des Aktiv-Tourismus und jenseits des Massenumsatzes. Als der TRAVEL TALK vor 20 Jahren in der Alpenregion starte war es die Entwicklung vom Ski-Tourismus zu Mountainbike in den Alpen, das die Revolution auslöste. Damals setzten erste Regionen vom Wintertourismus auf Sommertourismus. Jetzt beschäftigen wir uns mit der Frage – wie wird Radtourismus flächendeckend zum Trend für Jedermann und wie können wir den Fahrradtourismus besser fördern?


Der Fahrradtourismus bietet in Stadt und Land eine Chance Alltag und Freizeit in Bezug auf Infrastruktur, Angebote und Zusammenarbeit der Akteure besser zu verbinden. Fahrradtourismus kann ein Schlüssel für die Regionalentwicklung im In-und Ausland sein. Deswegen arbeiten wir erstmalig mit einem breiten TRAVEL TALK Beirat mit Akteuren aus dem Tourismus, den Verbänden, den Tourismusregionen und der Industrie zusammen. 


Beim diesjährigen TRAVEL TALK dreht sich alles um die Frage wie der Fahrradtourismus noch zugänglicher gemacht werden kann. Von welchen Tourismusregionen, Angeboten und Leistungsträgern können wir lernen? Wie erschließen wir unterschiedliche Zielgruppen, beispielsweise Luxus, - oder Sportsegmente. Welche Werkezeuge und Dienstleistungen machen die Planung eines Fahrradurlaubs einfacher? Wie setzen wir ein gutes Marketing für den Fahrradtourismus auf?
 

Über den TRAVEL TALK

Seit 2002 bringt der EUROBIKE TRAVEL TALK internationale Vertreter aus dem Tourismusbereich und der Fahrradwirtschaft sowie Medien und Blogger auf der Weltleitmesse für Fahrrad, der EUROBIKE an der Messe Frankfurt, zusammen und ermöglicht Synergien zwischen der Fahrrad- und Tourismusbranche, um gemeinsam das Reisen per Pedale noch weiter voranzubringen.

DAS PROGRAMM DES TRAVEL TALKS 2022

Zu Ihrer Suchanfrage wurden keine Suchergebnisse gefunden.

Bitte überprüfen Sie Ihre Suchanfrage, bzw. Ihre Filtereinstellungen um passende Suchergebnisse zu finden.

E-MAIL VERTEILER TRAVEL TALK

E-Mail Verteiler Travel Talk

Ihre Daten

Formular versendet

Ihr Formular wurde erfolgreich abgeschickt und wird zeitnah bearbeitet.

KONTAKT

Isabell Eberlein

Isabell Eberlein

External Advisor

Velokonzept GmbH

+4930311651418

Johannes Schürle

Johannes Schürle

Retail Service & Key Account Management

fairnamic GmbH

+4975419599525